Valmet frontpage

Trockenelektrofilter – TEF

Trockene Entstaubung sicher und wirtschaftlich

Trockenelektrofilter gelten heute als das wirtschaftlichste System zur Lösung von Entstaubungsproblemen, da die anfallenden trockenen Stäube einfach entsorgt werden können. Erprobte Technik in Verbindung mit hochwertigen Werkstoffen sorgen bei Elektrofiltern für lange Standzeiten und geringen Wartungsaufwand. Wir garantieren beste Qualität und somit hervorragende Eigenschaften für jedes Detail unserer Anlagen.

  • Ausbildung der Korona durch spezielles Design
  • Bruchsicher im Rohrrahmen eingeschweißt
  • Kein Ausschwingen zur Niederschlagselektrode
  • Staubfangräume an beiden Enden
  • Große Stabilität
  • Exakte Plattenführung
  • Für zusätzliche elektrostatische und mechanische Staubabscheidung
  • Zur besseren Gasverteilung
  • Plattenklopfung durch Anheben und Ausklinken der ersten Platte oder mittels Klopfhämmern
  • Sprührahmenklopfung durch Fallhämmer
EWK-TEFSwiss-Krono-Barnwell-768x432.jpg

Anwendungsbereiche

  • Zement-, Kalk- und Gipsindustrie
  • Müll- und Schlammverbrennung
  • Holz-und Biomasseverbrennung
  • Heißgas-Säureregeneration
  • Kohletrocknungsanlagen
  • Sinteranlagen
  • Glaswannen
  • Kraftwerke
  • Kupolöfen

Auch in Verbindung mit Sorption.

Horizontal-Trockenelektrofilter

Abscheideprinzip beim Elektrofilter

EWK-TEF-Horizontal-Trockenelektrofilter768x430.jpg
EWK-TEF-Abscheideprinzip-beim-Elektrofilter.jpg

Treten Sie mit uns in Kontakt

Wir stehen Ihnen mit unserem Fachwissen zur Verfügung. Ihre Leistungssteigerung ist unser Ziel. Unser Fachwissen in der nachhaltigen Energieerzeugung und der Emissionskontrolle steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Nehmen Sie über Ihr lokales Valmet Büro oder den nachfolgenden Link mit unseren Spezialisten Kontakt auf.